Dora Karácsonyi-Brenner Geb. 1961 in Wien, aufgewachsen in Nußdorf am Attersee
Diplom 1988 Universität für künstlerisches Gestalten, Linz, Prof. Riedl
freier Mitarbeiter Vesna Design, Wien Siebdruck
Hundertwasser Wien, Architekturmodellbau

Franz West, Stockbettprojekt für die Ausstellung „Metropolis Berlin“
Gilbert Bretterbauer, Webprojekt für die Kirche in Gmünd
Unterrichtstätigkeit Kunsterziehung, Gymnasium Dachsberg
Ankäufe Land Oberösterreich, Stadt Wien, Stadt Linz, Privat
Talentförderungsprämie Land Oberösterreich
Ausstellungen Brucknerhaus - Linz
Messepalast - Wien
Künstlerhaus - Budapest
Gallery Art 54 - New York
Galerie Rohbau - Hamburg
Stadtgalerie - Istanbul
Künstlersymposium - Siegharting
Landesgalerie - Linz
Textiltriennale Lodz - Polen

Galerie Maerz - Linz
Regierungsgebäude - St. Pölten
Hipphalle - Gmunden

u.v.a.
Dora Karácsonyi-Brenner ist verheiratet, Mutter von 3 Kindern, lebt und arbeitet in Linz - Österreich